Mittwoch, 16. Juni 2010

Von kleinen Dickerchen...


Mein Ivyschatzi war ja ein Einzelkindchen. Und was bedeutet das in Sachen Milchbar? Richtig. Fräulein hatte die ganzen Zitzen für sich allein, zumindest die ersten 4 Wochen. Und was kann man besonders gut, wenn man ordentlich viel Milch hat?Richtig. Ordentlich wachsen. Sie war immer deutlich größer als ihre Cousins und Cousinen, die am selben Tag zur Welt kamen und mit denen sie ab der 5. Woche dann zusammenlebte im Welpenhäuschen.


Hier sieht man mal mein kleines Dickerchen wohlgenährtes Schätzchen von vorn und hinten *schmacht*
Die Bilder hat eine liebe Freundin und Colliezüchterin(klick) im Alter von 5 Wochen gemacht ^^

Tja, und nun ist meine Liamausi, wenngleich mit zwei Brüdern gesegnet, auch ein großes Mädel :) 
Dieses Bild ist hier(klick) auf der HP von Lias Heimatzwinger zu finden:)

Einer ihrer Brüder ist kleiner als sie, der andere scheint gleichauf mit ihr zu sein, wenn ich das richtig verstanden habe. Ganze 1180 Gramm hat sie gestern gewogen und beim Auszug wird sie wohl knapp 3 Kilo auf die Waage bringen. Ein Klacks im Gegensatz zu Ivy, wog die mit 12 Wochen beim Auszug doch knapp 8 Kilo *haha* 

Wenn alles gut geht, können wir sie am ersten Juliwochenende besuchen. Drückt mir die Daumen, dass ich da Papas Auto bekomme! Da ist sie dann schon fast 7 Wochen alt, meine Güte, wie die Zeit vergeht. 

Wie man auch auf dem Foto sieht, gabs heute bereits die erste Schur, das Gesichtchen wurde ausgeschoren. So können sich die kleinen bereits an die Schermaschine gewöhnen ^^

Morgen stelle ich dann mal neue Bilder von Ivy rein und zeige auch, wie wahnsinnig abgehaart sie bereits ist.. und dennoch kommt noch einiges an Fell heraus :D

Bis dänne ^^

Kommentare:

  1. Süüüüüühüüüß :-)

    Ivy war ja so ein knuddel Knäul :-) Und die Lütte *hach*
    Im Vergleich zu Smilla übrigens echte kleine "Brocken" Smilla wog mit 9 Wochen knapp 1200g und heute hat sie 6,2 Kilo ;-)

    Grüße aus Hamburg
    Kerstin & Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui. Vllt liegt es an den Beinchen? *hihi*
    Vllt machen Lias längere Beinchen dann das entscheidende Gewicht aus :P

    Lia soll dann irgendwann mal so um die 8-9 Kilo wiegen, denke ja, dass sie eine große Hündin wird ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ivy, hallo Lia,schön das Ihr Euch auch mal auf meinem blog "verirrt" habt :-) Mußte dann auch gleich mal bei Euch reinschauen. Knuddelig seid Ihr, wirklich. Über einen Gästebuucheintrag würde ich mich ebenfalls freuen. Eure WM Ebby von der Ostsee

    AntwortenLöschen